you only had to stay
Tag 5

Ich habe mich heute ganz schlimmmit M. gestritten. Es war so 'ne Sache, die einfach total unnötig war. Es ging darum, dass meine Schwester ihren Freund sozusagen fremdgegangen ist, was er aber vedient hat. Er selbst hat erst, nachdem sie es ihm gesagt hat, gesagt, dass er selbst 2x mit anderen geschlafen hat. Bei ihr war es nur ein Kuss. M. war der Meinung, dass das doch total scheiß war von ihr und wie sie das nur tun konnte. Ich hab ihm die Umstände erklärt. Ich finde fremd gehen auch scheiße, aber in dem Fall fand ichs egal. Nicht, weil es meine Schwester war, sondern einfach wegen den ganzen Umständen und dem ganzen, was vorher war.
Er hat dann alles auf die Sache mit P. bezogen. Das war Silvester. P. hat mich geküsst und mich halb ausgezogen und ich wollte das nicht. Ich wollte das ehrlich nicht. Ich hab mich gewehrt aber durch den Alkohol und auch so.. er war halt einfach stärker als ich. M. war immer der Meinung, dass das fremd gehen war. Ich nicht. Ich wollte das nicht. Das ist doch kein fremd gehen oder? Auf jedenfall hat mich das schon ziemlich verletzt, weil wir die Sache mit P. und auch die Sache mit J. (er hätte mich für sie verlassen, was ich weitaus schlimmer finde) vergessen wollten, da wir alles geklärt hatten... und er bringt das dann wieder auf den Tisch. Ich war echt sauer. Habe geweint. Aber dennoch haben wir und zum Glück wieder beruhight. Er hat gesagt, dass er mich vermisst. Ich vermisse ihn auch. Ich vermisse ihn so schrecklich, dass es weh tut. Dabei sollte es das nicht.

Heute hat Deutschland gewonnen. 4:1. Ganz ehrlich? Ich habe gedacht, dass sie verlieren. Aber ich denke, wenn sie gegen Argentinien spielen müssen, sind sie raus.

Morgen muss ich arbeiten. Praktikum ersteinmal. Natürlich im Ausbildungsbetrieb. Ich weiß nicht, ob ich mich freue. Allerdings habe ich später noch 3 Tage Schule. Also nicht ganz so schlimm. Oh man..

Ich frage M.  gleich, ob er heute Abend noch mal telefonieren will. Seine Stimme tut mir gut. Er tut mir gut. Ohne ihn kann ich nicht so gut schlafen. Es ist verrückt, wie sehr mich seine Stimme beruhigt. 

 



27.6.10 19:28
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Jasi / Website (27.6.10 19:43)
Hatte sich so angehört, als ob du dich damit auskennst bzw. Erfahrung mit hast^^
Und nein, das war kein Fremdgehen. Du wolltest es schließlich nicht. Wenn man vergwaltigt wird, ist man ja auch nicht fremdgegangen. Blöder Vergleich, aber ist doch so. Ich meine, Alkohol ist nie eine Entschuldigung, aber wenn man selber etwas getrunken hat und dann kommt da so'n Kerl daher... Absolution erteilt ;>

Btw wunderschönes Lied, ich liebe Amy Lee ♥

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



» Design » Picture

Gratis bloggen bei
myblog.de